Rheinische Musikpicknicks
an Schlössern und Burgen im Beethovenjahr 2020
 

1. Musikpicknick: Schloss Loersfeld, Kerpen

„Musique pour faire plaisir“ 

Jugend - Traum - Witz


Leider abgesagt!

Termin       Sonntag, 28. Juni 2020

Einlass       15.00 Uhr

Beginn       16.00 Uhr


Musikalisches Programm:

Gute Musik in idyllischer Umgebung und der ein oder andere Leckerbissen – das Team um Schloss Loersfeld lädt zur Musik des „Ensemble Arabesques“ in den Kaffeegarten.

Inmitten des wunderschönen Landschaftsparks erwartet die Besucher*innen die frische Musik des jungen Ludwig van Beethoven, ein von Anmut geprägtes und der Spätromantik verhaftetes Kammermusikwerk von Gustav Holst und ein fantasiereiches, klangschönes Stück der Bläserkammermusik von Jean Francaix


Das Ensemble arabesques, anfangs nur während des im Jahr 2011 gegründeten deutsch- französischen Kulturfestivals Festivals in Hamburg tätig, hat mittlerweile eine eigene Dynamik entwickelt, und gastiert ganzjährig im In- und Ausland. Musiker aus den drei großen Hamburger Orchestern, sowie Orchestersolisten aus ganz Deutschland spielen in variabler Besetzung. Das Ensemble widmet sich vorzugsweise außergewöhnlichen Projekten von Barock bis in die Moderne. Vor allem unbekannte Komponisten und in Vergessenheit geratene Werke prägen die Arbeit des Ensembles arabesques: 

Gaspare Buonomano (Klarinette), Christian Kunert (Fagott), Pascal Deuber (Horn), Eva Maria Thiébaud (Flöte), Nicolas Thiébaud (Oboe)


Hier können Sie Ihr Ticket erwerben: kölnticket.de


Veranstaltungsort:

Schloss Loersfeld 1

50171 Kerpen


Schloss Loersfeld liegt inmitten eines sehr gepflegten, großen englischen Landschaftsparks in Kerpen und zählt zu den schönsten herrschaftlichen Anlagen Deutschlands.


www.schlossloersfeld.de


Für weitere Termine nach unten scrollen..

  • Schloss Loersfeld, © Rhein-Erft Tourismus e.V.
    Schloss Loersfeld, © Rhein-Erft Tourismus e.V.
  • Ensemble Arabesques, © Daniel Häcker
    Ensemble Arabesques, © Daniel Häcker
  • Schloss Loersfeld, © Tourismus NRW e.V.
    Schloss Loersfeld, © Tourismus NRW e.V.



2. Musikpicknick: Rittergut Orr, Pulheim

„Fidel(io) durch den Sommer“


Leider abgesagt!

Termin       Sonntag, 12. Juli 2020

Einlass       15.30 Uhr

Beginn       17.00 Uhr


Musikalisches Programm:

Begeben Sie sich mit fünf Sängern und einem Salonorchester auf eine musikalische Reise, in dessen Mitteilung Beethovens einzige Oper „Fidelio“ steht. Die Kammeroper Köln präsentiert zusammen mit Musikern der Kölner Symphoniker Einblicke in das wunderbare Schaffen von Ludwig van Beethoven.

 

Hier können Sie Ihr Ticket erwerben: kölnticket.de


Veranstaltungsort:

Haus Orr

50259 Pulheim-Orr


Das Rittergut Haus Orr in Pulheim-Orr spiegelt den großbürgerlichen Glanz des 19. Jahrhunderts wider. Der zinnenbewehrte Bau des Herrenhauses entstand nach den Plänen von Ernst Friedrich Zwirner.


www.rittergut-orr.de


Für weitere Termine nach unten scrollen..

  • Rittergut Orr, © W. Claus
    Rittergut Orr, © W. Claus
  • Rittergut Orr, © W. Claus
    Rittergut Orr, © W. Claus
  • Rittergut Orr, © Media Network GmbH
    Rittergut Orr, © Media Network GmbH




3. Musikpicknick: Kommandeursburg, Kerpen

„Genuss mit Beethoven“


Leider abgesagt!

Termin       Sonntag, 19. Juli 2020

Einlass       15.00 Uhr

Beginn       16.00 Uhr


Musikalisches Programm:

Freuen Sie sich auf einen Nachmittag mit bekannten Werken von Ludwig van Beethoven und einer charmanten Moderation, die durch die verschiedenen Stationen und Werke des Meisters führt. Das Ensemble der Kammeroper Köln zusammen mit Musikern der Kölner Symphoniker wird einige Werke aus dem wunderbaren Schaffen Beethovens auf die Bühne bringen. 


Hier können Sie Ihr Ticket erwerben: kölnticket.de

 

Veranstaltungsort:

Dürener Str. 231

50171 Kerpen


Als Landsitz des deutschen Ritterordens erbaut, erhielt sie nach der Besetzung durch Napoleon den Namen Kommandeursburg. Die in Kerpen-Blatzheim gelegene Anlage erstrahlt heute frisch restauriert in mediterranem Flair und einer Pflanzenpracht an Orangen- und Olivenbäumen.


www.kommandeursburg.de


Für weitere Termine nach unten scrollen..

  • © Kommandeursburg
    © Kommandeursburg
  • © Kommandeursburg
    © Kommandeursburg
  • Musikpicknick 2019, © Kommandeursburg
    Musikpicknick 2019, © Kommandeursburg




4. Musikpicknick: Schloss Paffendorf, Bergheim

„Beethoven Liquide“


Leider abgesagt!

Termin       Freitag, 14. August 2020

Einlass       18.00 Uhr

Beginn       19.00 Uhr


Musikalisches Programm:

Ein Streifzug durch das Schaffen und Wirken Beethovens, umgesetzt durch Dieter Kirchenbauer und Ensemble. Mit Virtuosität, Witz und Spielfreude lassen sie das Publikum an ernsten wie heiteren Momenten teilhaben. Mit der russischen Geigenvirtuosin Natalia Demina, bekannt durch Auftritte mit Nigel Kennedy und André Rieu, hören Sie Auszüge aus dem legendären Violinen Konzert. 

Der Kölner Pianist Jan Weigelt spielt den 3. Satz der Mondscheinsonate und andere Highlights aus der Klavierliteratur Beethovens. Ein Streichquartett rundet das Gesamtbild vor unvergleichbarer Kulisse ab.


Hier können Sie Ihr Ticket erwerben: kölnticket.de

 

Veranstaltungsort:

Burggasse

50126 Bergheim


Schloss Paffendorf, im gleichnamigen Stadtteil in Bergheim an der Erft gelegen, wurde im 16. Jahrhundert als Wasserburg erbaut und besteht aus einem Herrenhaus, einer malerischen Vorburg und einem herrlichen Park mit Mammutbäumen und Ginkos.


www.schlosspaffendorf.de


Für weitere Termine nach unten scrollen..

  • Musikpicknick 2019, © Brasserie Schloss Paffendorf
    Musikpicknick 2019, © Brasserie Schloss Paffendorf
  • Musikpicknick 2019, © Brasserie Schloss Paffendorf
    Musikpicknick 2019, © Brasserie Schloss Paffendorf
  • Schloss Paffendorf, © Brasserie Schloss Paffendorf
    Schloss Paffendorf, © Brasserie Schloss Paffendorf




5. Schloss Homburg, Nümbrecht

„Auf Beethovens Spuren: Von Flandern nach Österreich“


Leider abgesagt!

Termin       Freitag, 21. August 2020

Einlass       19.00 Uhr

Beginn       19.30 Uhr


Musikalisches Programm:

Streichquartett mit Annette Reisinger (Violine), Ulrich Isfort (Violine), Aroa Sorin (Viola) und Matthias Diener (Cello)


Mit Charme und sommerlicher Frische konzertiert das Minguet-Quartett vor der barocken Kulisse auf Schloss Homburg. Die vier Streicher*innen haben ein Faible für außergewöhnliche Aufführungsorte. In Form eines Picknickkonzertes lädt das Quartett zu einer musikalischen Reise auf Beethovens Spuren ein. Mit der „Heiligen Danksagung aus dem Streichquartett op. 132“ schließen sich Werke von Joseph Haydn (1732 – 1809) an. Überraschende Hörerlebnisse zwischen Beethoven und Haydn bieten mittelalterliche Chansons des franko-flämischen Komponisten Johannes Ockeghem aus dem 15. Jahrhundert. 



Hier können Sie Ihr Ticket erwerben: kölnticket.de

 

Veranstaltungsort:

Schloss Homburg 1

51588 Nümbrecht


Im barocken Herrenhaus des im oberbergischen Nümbrecht gelegenen Schloss Homburg befindet sich das Museum mit seiner kulturhistorischen Dauerausstellung. 2014 wurde das gläserne Forum für Kulturveranstaltungen eröffnet. Der Barockgarten und die Mittelterrasse des Schlossgeländes vermitteln mediterranes Flair und eignen sich ideal für Open Air-Veranstaltungen.


www.schloss-homburg.de 


  • Museum und Forum Schloss Homburg, © Silke Engel - Musik-Picknick 2019
    Museum und Forum Schloss Homburg, © Silke Engel - Musik-Picknick 2019
  • Minguet Quartett, © Frank Rossbach
    Minguet Quartett, © Frank Rossbach
  • Museum und Forum Schloss Homburg, © Margot Gottschling
    Museum und Forum Schloss Homburg, © Margot Gottschling